Kaiserschmarrn und andere Leckerbissen

Tourenbericht zur Tour Rund um die Lischanahütte

Eingefügt durch: Claudio Pajarola am 22.7.2019 17:21:11, letzte Änderung 22.7.2019 17:21:11

Kaiserschmarrn und andere Leckerbissen

«81 Pferde wohnen auf San Jon» und «Die Erdrutsche erhöhen die Strasse auf zirka 2 m jährlich», meint Michele unser holländischer Postautofahrer, der uns nach S-Charl fährt. Der Rest ist schnell erzählt, es geht nämlich nur einmal hinauf, Richtung Fora da l’Aua und den gleichnamigen Piz. Über die Fuorcla da Rims erreichen wir speditiv die Lischanahütte und den Mohnkuchen bzw. den Braten zum Znacht. Das Essen bei der Vollblutgastronomin Ursula aka Hüttenwartin sucht Seinesgleichen.
Der Verdauungsspaziergang bringt uns über eine einfache 2-Seillängentour im nahegelegenen Hüttenklettergarten zu einem Stand mit einer unvergleichlichen Aussicht.
Am nächsten Morgen geht es ohne Frühstück zum Sonnenaufgang auf den Piz Lischana und die Abkürzung, das Westcouloir runter. Wenig später mampfen wir mit grossem Appetit unser Müesli in den regulären Frühstückszeiten.
Danach gehen wir wieder klettern und üben die Seilverkürzung und den Flaschenzug. Wir fühlen uns für grössere Vorhaben gewappnet und beschliessen, zügig zur Kaiserschmarrn-Deadline zur Hütte zurückzukehren.
Die restlichen Sonnenstrahlen geniessen wir hundekraulend und steinbockbeobachtend vor der Hütte und beschliessen insgeheim, bald wieder das Val Lischana mit seinem abwechslungsreichen Klettergarten zu besuchen.
Flurina Fontana und Jon Fadri Falett

Tour Rund um die Lischanahütte

TourenleiterIn
Claudio Pajarola
Datum
19.7.2019-21.7.2019 [Fr-So]
Anmeldeschluss
29.6.2019
Tourencode
W, K/B/T4 - 6a-
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Rund um die Lischanahütte findest du hier.